Leistungen

Leistungen

Schmerztherapie

Du hast Schmerzen? Akut oder schon lange? Leidest an einer schmerzenden Schulter, Kopfschmerzen, Sehnenscheidenentzündung oder anderen körperlichen Einschränkungen?

Meine Behandlungstechnik basiert auf der hochwirksamen Methode nach Liebscher & Bracht. Diese Schmerztherapie beruht auf einem neuen Verständnis der ursächlichen Schmerzentstehung. Durch Osteopressur ist es möglich, die ansetzenden Muskeln und Faszien gezielt zu entspannen, den Tonus zu senken und damit normale Beweglichkeit wieder zu ermöglichen.

Zur Unterstützung werden Übungen mit der Faszienrolle sowie Engpass-Dehnungen durchgeführt, die es dem Körper ermöglichen, sich von Schadstoffen und Schlacken zu befreien und wieder in die Bewegung zu kommen.

NLP - Neurolinguistisches Programmieren

„Würdest Du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weiter gehen soll?“
„Das hängt zum größten Teil davon ab, wohin Du gehen möchtest“, sagte die Katze.
„Ach, wohin ist mir eigentlich gleich…“, sagte Alice.
„Dann ist es auch egal, wie Du weitergehst“, sagte Alice.

NLP ist die Kunst und Wissenschaft von persönlicher Vervollkommnung. Es ist eine Art des Coachings, in dem man seine persönlichen Potentiale entfaltet, Ressourcen gefunden werden und neue Verhaltensweisen generiert werden können. Es kann wesentlich dazu beitragen, Ziele zu formulieren und zu erreichen.

Willst du dein Leben verändern? Drehst du dich im Kreis oder bist konzentriert auf all das, was in deinem Leben nicht so läuft, wie du es dir vorgestellt hattest? Nimm das Ruder jetzt in die Hand und entdecke, was in dir liegt – gib deinem Leben einen neuen Kurs!

Kinesiologie

Die Kinesiologie wird in der Praxis als alternativmedizinisches Diagnose- und Behandlungskonzept eingesetzt. Ein zentraler Punkt der Kinesiologie ist der Muskeltest, der mittels Muskelspannung eine Rückmeldung über den Zustand des Körpers gibt. Mit ihrer Hilfe kann aufgezeigt werden, welche Stoffe (Allergene, Lebensmittel usw.) Körper, Geist und Seele beeinträchtigen, die Konstitution schwächen oder stärken können.

Der Körper ist häufig weiser als der Verstand. So kann er uns auf erstaunliche und schnelle Art signalisieren, ob ihm – und somit dir – ein Lebensmittel gut tut oder du es lieber aus deinem Ernährungsplan streichen solltest. Er weiß, ob dich eine rote Wand im Schlafzimmer besser oder schlechter schlafen lässt. Er gibt Aufschluss darüber, ob du empfänglich für eine Bachblüte bist oder ob du sie getrost weglassen kannst.